So funktioniert der App-Run!

Ab 1. Oktober könnt ihr euch auf unserer Website anmelden, die Anmeldung ist wie schon erwähnt kostenlos. Bei der Anmeldung könnt ihr auswählen, ob ihr mit oder ohne Zeitnehmung laufen wollt, also ob ihr "Racer" oder "Genießer" seid. Zwei Strecken stehen zur Wahl: entweder der 6km Panoramatrail oder der 23km Gaisbergtrail.

Anmeldung

Mit der Anmeldung bekommt ihr per Mail eine Startnummer zugeschickt, diese Startnummer könnt ihr euch zu Hause ausdrucken oder ihr holt euch die Original-Startnummer ab 5. Oktober im Salomon-Shop im Europark ab (Öffnungszeiten Mo-Do 9:00-19:30 Uhr, Fr. 9:00-21:00 Uhr und Sa 9:00-18:00 Uhr). ACHTUNG: Ab 23. Oktober Nachmittag nicht mehr möglich, bitte selbst ausdrucken. Dort bekommt ihr zusätzlich zur Startnummer noch ein Startnummernband von Salomon geschenkt!

Start und Ziel für beide Strecken ist der Kapitelplatz, dort ist für euch ein Start- und Zielkorridor aufgebaut. Die LäuferInnen mit Zeitnehmung aktivieren die App und loggen sich mit dem Zugangscode ein, den sie mit der Anmeldung zugeschickt bekommen haben. Nun heißt es "Auf die Plätze - fertig - los!" und schon könnt ihr starten.

Die Strecke wird leicht mit Tafeln beschildert sein, besser ist aber, dass ihr euch vorher die Strecke im Internet angeschaut bzw. auf eure Uhr oder Handy downgeloaded habt. Beim Lauf selbst müsst ihr euch an die StVO halten, da die Strecke natürlich nicht für euch abgesperrt ist. Das gilt vor allem bei Straßenquerungen, bei Schutzwegen müsst ihr unbedingt "GRÜN" anfordern.

Wir appellieren an die Eigenverantwortung von allen TeilnehmerInnen, speziell wenn in Kleingruppen gelaufen wird, dass sich alle an die geltende Regelung der COVID-19-Maßnahmenverordnung halten.

Genießt den Lauf und die Strecke, gebt euer Bestes und habt Freude beim Laufen!

Sobald ihr ins Ziel kommt stoppt ihr die App, die GPS-Daten werden verifiziert und umgehend wird euer Lauf in die Live-Ergebnisliste übertragen.

Nur etwa fünf Gehminuten vom Kapitelplatz entfernt ist das JUFA Salzburg, dort könnt ihr gegen Vorlage eurer Startnummer an der Rezeption (Abholung täglich vorzugsweise von 8 bis 22 Uhr) euer Finisherpaket abholen. Zusätzlich zum Finisherpaket bekommt ihr natürlich auch eine 2020er-Finsiher-Medaille.

Mit dem Upload von einem Bild beim Start, vom Lauf, im Ziel oder mit der Medaille bekommt könnt ihr dann auch eure persönliche Teilnehmerurkunde downloaden.

Erst nach dem 26. Oktober wird die Ergebnisliste endgültig sein, d.h. also bis zur letzten Stunde bleibt es noch spannend, erst dann wissen wir wer die und der Schnellste beim Salzburg Trailrunning Festival 2020 war.

Wichtige Hinweise zur App!

  • Pro Strecke kann pro Smartphone nur 1x mit der APP teilgenommen werden.
    Gerne könnt ihr mehrfach pro Strecke teilnehmen. Dazu bitte ein weiteres Mal anmelden, die Racemap APP NICHT verwenden, sondern im Anschluss an euren Lauf den GPX Track unter Verwendung eures APP Keys hier hochladen (gerne könnt ihr dies auch beim ersten Lauf schon so verwenden).
  • Live Tracking starten und beenden.
    Bitte macht es wie mit eurer Sportuhr: Tracking direkt beim Weglaufen starten und auch direkt nach Zieleinlauf wieder beenden.
  • APP GPS Zugriff dauerhaft erlauben und Stromsparmodus deaktivieren.
    Beim Installieren der App müsst ihr der App dauerhaften Zugriff auf das GPS gestatten. Stellt sicher das der Stromsparmodus (meist bei Android Smartphones) auf manuell gestellt ist und dieser stromintensive Apps nicht abschaltet.
  • Richtigen App Key nutzen bei Mehrfachanmeldung.
    Solltet ihr mehrfach teilnehmen und somit mehrere App Keys haben geht sicher dass ihr mit dem richtigen App Key die entsprechende Strecke lauft. Bei Mehrfachlauf einer Strecke bitte Punkt 1 beachten und den GPX Track manuell nach dem Lauf hochladen.
  • APP Timing Zeit vs. Zeit auf der Uhr.
    Die Zeiten werden basierend auf Startzeit und Ankunft im Ziel berechnet. Bitte berücksichtigt dass wenn ihr dazwischen eure Uhr pausiert oder dies bei Stillstand von selbst macht, eure Endzeit auf der Uhr am Ende nicht mit der offiziellen Rennzeit übereinstimmen kann (wie bei einer normalen Zeitnehmung – es gibt keine Pause)!

Mögliche Fehlerquellen!

  • Mehrfacher Lauf einer Strecke mit der App (mit gleichem App Key oder auch neuem App Key).
    Die Zielzeit wird basierend auf dem ersten Start und dem letzten Zieleinlauf berechnet. Verwendet ihr denselben App Key oder die App mehrmals und es liegen Tage zwischen den Läufen so kann euer Ergebnis am Ende 24 Stunden und mehr betrage.
  • App zu früh starten oder spät beenden.
    Grundsätzlich berücksichtigt die App das Letzte passieren des Start- bzw. Zielpunktes. Läuft die App und es wir zu einem späteren Zeitpunkt noch ein näherer Punkt am offiziellen Zielpunkt aufgezeichnet so wird die Zeit verfälscht.
  • Smartphone blockiert GPS oder schaltet GPS aus.
    Ist ein automatischer Stromsparmodus aktiviert kann es sein dass die App nicht korrekt funktioniert und keine Ergebnis berechnet wird.
  • Ein falscher App Key
    kann dazu führen, dass kein Ergebnis auftaucht bzw. ihr aus der Wertung genommen werdet, weil die Zeit nicht zur Strecke passt.